header Homepage

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Veranstaltungskalender


< Mai 2024 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
18     01 02 03 04 05
19 06 07 08 09 10 11 12
20 13 14 15 16 17 18 19
21 20 21 22 23 24 25 26
22 27 28 29 30 31    
 

Neuer Bauchtanzkurs

Immer freitags 17.30 bis 18.45 Uhr, der Kurs ist offen für alle Levels, von Einsteiger bis Fortgeschrittene
17.11.2023
17:30 Uhr bis 18:45 Uhr

63755 Alzenau


ZEST Alzenau
Brigitte Moser
Im Sand 11
63755 Alzenau
zest-alzenau@gmx.de
06023 7056008


13,- Euro / 75-Minuten-Einheit, bei 2-monatiger Vertragsbindung

Kostenloses Schnuppern gerne möglich

Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. 06023 7056008.

Bitte zum Kurs mitbringen: Gymnastikbekleidung, Gymnastikschläppchen oder dicke Socken, Schal oder Halstuch für die Hüfte sowie etwas zu Trinken.

«In deinen Hüften wiegen sich die Sterne der Welt» - so beginnt ein wunderschönes Gedicht eines unbekannten arabischen Dichters. Es ist einer
Bauchtänzerin gewidmet, die mit geblümten Worten als Fruchtbarkeitsgöttin, Mutter des Universums und Königin des Lebens geehrt und verehrt wird.

Sobald sich die Frauen im Bauchtanzunterricht fallen lassen und ganz bei sich sind, stellt sich das Gefühl der Schwesternschaft ein. Tanzend wird jede in ihren Geschichten getragen und gestützt. Wir schenken uns das uralte, weibliche Grundbedürfnis, im Schutze eines Frauenzirkels das Frau-Sein zu feiern.

Bauchtänzerinnen erfahren, wie ihre gesamte Muskulatur gestärkt wird, wie die Haltung sich verbessert, wie sich Rückenbeschwerden und Gelenkprobleme vermindern und wie beweglich ihr Körper wird. Im Zuge von Musik, Freude und Spaß wird der Beckenboden gekräftigt, Glückshormone werden tanzend freigesetzt und weibliche Energie beginnt zu fließen. Das daraus entstehende gute Körpergefühl verleiht der Frau das Selbstvertrauen einer Königin, und das «Die-Sterne-der Welt-Gefühl» integriert sich in ihrem Alltag.

Den tänzerischen Vorkenntnissen und Fähigkeiten entsprechend werden wir im Kurs auch mit Zimbeln, Stock, Einzel- und Doppelschleier tanzen. Kursziel ist weniger der Drill der korrekten Bewegung als vielmehr den eigenen persönlichen und damit einzigartigen Ausdruck im Tanz zu finden. Hilfreich hierzu sind Training von Tanzimprovisation, Mimik und Gestik, sowie die Entwicklung eines Gespürs für die Stimme des eigenen Körpers. Darüber hinaus üben die Teilnehmer eine gesunde rückenschonende Körperhaltung ein.

Bauchtanzen setzt Glückshormone frei, Tanzen verbindet, Orientalischer Tanz ist Lebensfreude pur.

Bauchtanzen jetzt ausprobieren!


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »