header Homepage

Volltextsuche

 

Seiteninhalt

Veranstaltungskalender


< Mai 2024 * >
KWMoDiMiDoFrSaSo
18     01 02 03 04 05
19 06 07 08 09 10 11 12
20 13 14 15 16 17 18 19
21 20 21 22 23 24 25 26
22 27 28 29 30 31    
 

Malteser Vorbereitungskurs für Hospizbegleiter in Alzenau

Zusammen leben bis zuletzt Dieser Kurs dient der persönlichen Auseinandersetzung mit den Themen »Leben, Sterben, Tod und Trauern.« Dazu gehören das Bewusstwerden und Annehmen der eigenen Vergänglichkeit und das Reflektieren der damit verbundenen Vorstellungen, Gefühle, Hoffnungen und Ängste. In vielfältigen Einzel- und Gruppenübungen gehen wir diesen Fragen nach um tiefere Einblicke zu gewinnen. Ein Schwerpunkt liegt darauf, die Achtsamkeit gegenüber sich und Anderen zu schulen. Dieses achtsam sein macht nicht nur jeden Moment des Lebens wertvoll, es ist zugleich eine unabdingbare Voraussetzung im Umgang mit Schwerkranken, Sterbenden und deren Angehörigen. Des Weiteren stehen Themen der Begleitung Kranker und Sterbender und ihrer Zugehörigen im Vordergrund. Dem Umgang mit demenziell erkrankten Menschen und der Zusammenarbeit mit den Institutionen der Altenhilfe kommt eine besondere Bedeutung zu. Teilnahmevoraussetzungen sind u.a. psychische und körperliche Stabilität und eigenverantwortlicher Umgang mit den Erfahrungen im Seminarprozess. Es findet ein vorausgehendes Auswahlgespräch statt. Der Kurs startet am 31. August 2022 und umfasst insgesamt 2 Halbwochenenden mit Übernachtung, 4 Samstage und 17 Abende, mittwochs von 18 bis 20.30 Uhr. Je nach aktuellen Coronabestimmungen wird der Kurs als Präsenzangebot oder Onlinekurs, verbunden mit Selbststudium stattfinden.
31.08.2022

Alzenau (Kernstadt)

Malteser Hilfsdienst e.V.,
Stadt- und Kreisgeschäftsstelle Aschaffenburg
Tel: 06021/41 61-18
oder E-Mail: hospiz-ab@malteser.org


Veranstaltung exportieren

Bitte wählen Sie das gewünschte Dateiformat!
VCS (Outlook) »
ICS (Apple) »
iCal »